achtsame Walderlebnisse
Wald-Nachhaltigkeitschallenge von achtsame Walderlebnisse

kostenlose „Nachhaltigkeitschallenge“

Erfahre, was auch du als einzelner für den Wald und die Natur tun kannst.

Alle Interviews und Übungen sind in der Facebook-Gruppe „Entspannung mit Waldbaden“ flexibel abrufbar.

Spüre die Verbundenheit.

Nimm deine Verantwortung wahr.

Schütze die „grüne Lunge“ der Welt.

Geht es dir auch so?

  • Du möchtest dem Wald etwas zurückgeben, weißt aber nicht wie?
  • Du willst nachhaltig konsumieren und fragst dich, was sich tatsächlich dahinter verbirgt?
  • Du magst erfahren, warum Nachhaltigkeit so wichtig ist?
  • Du möchtest Impulse erhalten, wie du andere für die nachhaltige Nutzung des Waldes sensibilisieren kannst?
  • Du bist gerne im Wald und willst deine Verbundenheit mit Gleichgesinnten ausleben?

Dann komm einfach zu uns in die Facebook Gruppe „Entspannung mit Waldbaden“ und wende die #Nachhaltigkeitschallenge an, wie es bereits mehr als 1000 Teilnehmer/innen getan haben.

Als Experten sind mit dabei:

Professor Fuchs - Nachhaltigkeitschallenge

Prof. Fuchß

Interview zum Thema:

Wie sieht nachhaltiger Konsum aus & wie schützen wir die Wälder?

 

Professor Fuchß ist Experte auf diesem Gebiet, denn er arbeitet als Dozent für Waldschutz, Forstliches Ingenieurwesen und Management an der bekannten Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg. Das komplexe Thema “nachhaltiger Konsum” liegt ihm sehr am Herzen und daher freue ich mich, zu erfahren, wie nachhaltiger Konsum eigentlich aussieht und worauf wir mit gutem Gewissen zurückgreifen können.

Ulrich Dohle - Nachhaltigkeitschallenge

Ulrich Dohle

Interview zum Thema:

Nachhaltiger Umgang mit dem Wald bei unseren Waldbesuchen.

 

Ulrich Dohle ist Bundesvorsitzender des Bund Deutscher Forstleute und schöpft daher aus einem sehr wertvollen, breiten Wissens- und Erfahrungsschatz rund um die vielfältigen Einflussfaktoren des sensiblen Ökosystems Wald. Erfahre in diesem Interview, wie du während deiner Waldbesuche für Freizeitaktivitäten wie Gassigehen, Reiten, Fahrradfahren, Waldbaden oder Spazierengehen, auf den Wald Rücksicht nimmst und verantwortungsvoll mit ihm umgehst. Je mehr du darüber weißt und mit deinen Freunden, Familie und Wald-Kurs-Teilnehmern teilst, desto mehr Menschen werden sensibilisiert und umso größer wird der Effekt, um dieses wunderbare Fleckchen Erde zu bewahren.

Laura Bodden - Nachhaltigkeitschallenge

Laura Bodden

Interview zum Thema:

„Warum zerstören wir den Wald und was bedeutet das eigentlich für uns?“

 

Laura Bodden ist Umweltingenieurin, Pfadfinder-Ausbilderin und Dozentin bei meinen “achtsame Walderlebnisse” Ausbildungen. Sie vereint fundiertes Wissen, Leidenschaft und Achtsamkeit für den Wald sowie für die Natur und zeigte mir in vielen Gesprächen, dass jeder von uns seinen Beitrag leisten kann, egal wie klein er ist. So wurde die Idee für diese Challenge geboren.

Carola Schade - Nachhaltigkeitschallenge

Carola Schade

Interview zum Thema:

„Mein Leben im Regenwald, seine Bedeutung und wie wir ihn schützen können.“

 

Carola Schade ist Bio-Medizinerin, Naturcoach und Künstlerin. Sie lebte mehrere Monate lang zusammen mit Affen im Regenwald und erlebte dort hautnah, wie dieser besondere Natur- und Lebensraum zerstört wird.

In unserem Interview wirst du erfahren, weshalb der Regenwald so besonders und wichtig für die grüne Lunge der Welt ist. Carola nimmt dich mit auf ihre damalige Reise, auf der sie als Natur- und Tierliebhaberin die Möglichkeit hatte, direkt vor Ort mitzuhelfen und viel über die manchmal brachiale Realität zu lernen.

Katharina Nathe - Nachhaltigkeitschallenge

Katharina Nathe

Thema:

„Wie Waldbaden dein Verantwortungsgefühl für den Wald stärken kann“

 

Wenn Menschen keine Verbindung zur Natur verspüren, haben sie vermutlich auch weniger den tiefen Wunsch, diese zu schützen. Deswegen kann Waldbaden der erste Schritt auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in deinem Leben sein.

Beim Waldbaden geht es nicht “nur” um dich, sondern um dich und die Verbundenheit mit dem Wald und deine Verantwortung für diesen sensiblen Lebensraum. Das achtsame, bewusste Verweilen im Wald hat mir nicht nur das Herz für die Schönheit des Waldes geöffnet, sondern auch die Augen für seine Verletzlichkeit.

In Interviews, Übungen und Nachhaltigkeits-Aktionen stellen wir uns gemeinsam folgenden Fragen und Herausforderungen:

  • Warum wird der Wald überhaupt zerstört?
  • Wie sieht nachhaltiger Konsum zu Hause aus?
  • Wie kann ich andere Menschen für das Thema sensibilisieren?
  • Was geschieht im Regenwald und was können wir aus der Ferne tun?
  • Welche Aktionsmöglichkeiten kann ich starten?
  • Wie wir mit Waldbaden die Wald-Verbundenheit stärken und so mehr Verantwortung übernehmen.

Dazu gibt es auch Waldbaden Übungen, die deine Verbundenheit zur Natur fördern und die Verletzbarkeit des Naturraums aufweisen.

Alle Aufzeichnungen und Übungen sind flexibel noch für mehrere Wochen in der Facebook Gruppe „Entspannung mit Waldbaden“ abrufbar.

Lass uns gemeinsam diesen einzigartigen Lebensraum schützen und achtsam sowie nachhaltig schützen.

Hallo,

ich bin Katharina Nathe, Hochschuldozentin für Waldbaden und Natur-Liebhaberin. Ich helfe dir, deine ersehnte Entspannung zu finden und die Hektik im Alltag mit mehr Gelassenheit anzugehen. - für ein gesundes und leichtes Leben.

Folge mir auf:

Meine Themen:

Wald, Waldbaden, Gesundheit, Stressmanagement & Achtsamkeit

Meine Tätigkeiten als Dozentin:

Katharina Nathe von achtsame Walderlebnisse ist Hochschuldozentin für Waldtherapie und Waldbaden an der SRH Fernhochschule in Kooperation mit der Forsthochschule Rottenburg.
Katharina Nathe ist Dozentin an der Wanderakademie Bayern für die Weiterbildung im Waldbaden.