achtsame Walderlebnisse
Trauern im Wald begleiten - Waldbaden & Trauer

Waldbaden & Trauer Weiterbildung

„Trauern im Wald begleiten“

Erfahre, wie du sicher und selbstbewusst reagierst, mit Waldbaden Übungen dem Trauernden eine Stütze bist und dich als Kursleiter abgrenzt.

 

Kooperationsprojekt mit Trauercoach Alexandra Kossowski

25.02.23 & 18.03.23 von 09:30 – 12:30 Uhr

>Unter der Begleitung von Trauer verstehen wir nicht nur den Verlust eines Menschen, sondern auch das Betrauern von den Verlust eines Jobs, einer Liebe, eines Tieres, der Heimat, der Fruchtbarkeit oder auch der Gesundheit.<

Geht es dir auch so?

  • Du möchtest gerne für den Fall gewappnet sein, falls im Wald bei einem Teilnehmer die Trauer hochkommt?
  • Du magst erfahren, wie du dich abgrenzt, sodass du das Erzählte und die Gefühle nicht mit nach Hause nimmst?
  • Du spielst mit dem Gedanken, mit Trauernden zu arbeiten?
  • Du fragst dich, ob du momentan fähig dazu bist, Trauernde mit dem Wald zu begleiten?
  • Du willst in deine Trauerarbeit den Wald einbeziehen?
  • Du willst gerne wissen, was Trauer überhaupt ist und wie der Wald auf die trauernde Seele wirkt?

Dann haben wir genau das Richtige für dich:

 

Wir sind Alexandra und Katharina:

Alexandra ist Trauercoach und Dozentin, und hilft dir, zu verstehen, was sich hinter Trauer verbirgt und wie du eine Stütze sein kannst, ohne dich selbst zu verlieren.

Katharina ist Expertin für Waldbaden, Hochschuldozentin & Naturcoach, und hilft dir, zu verstehen, welche gesundheitsfördernde Effekte der Wald und das Waldbaden auf deinen Körper und deine Psyche ausübt und wie du mit expliziten Waldbaden Übungen deinen Teilnehmer begleiten sowie dich selbst abgrenzt kannst.

Mit der Weiterbildung „Trauern im Wald begleiten“:

  • Kannst du sicher und selbstbewusst in der aufkommenden Situation reagieren und hast entsprechende Waldbaden Übungen an der Hand.
  • Erkennst du, ob du das Thema tatsächlichen begleiten kannst.
  • Kannst du dich als Kursleiter mit entsprechenden Waldbaden Übungen von dem Erzählten und den Gefühlen abgrenzen.
  • Hast du ein Basiswissen über Trauern und die Wirkung des Waldes auf die trauernde Seele erlangt.
Trauern im Wald begleiten
Es war mein erster Onlinekurs und ich muss sagen, er hat mir ganz viel Spaß gemacht.
Katharina ist eine sehr freundliche und vor allem äußerst kompetente Kursleiterin. Sie hat mir ganz viel neues Wissen vermitteln können. Dabei ließ Katharina auch ihre eigenen Erfahrungen aus ihrer Waldbadenarbeit einfließen und so war für mich das Neue besser nachvollziehbar.
… Immer wieder verblüffte sie mich mit neuen Fakten. Auf Fragen von uns Kursteilnehmern, die wir jederzeit stellen durften, konnte Katharina immer eine fachkundige Antwort geben.
Von mir bekommt Katharina ein klares Ja für die Weiterempfehlung.
Annett Buchheim

Das erwartet dich beim Onlinekurs „Trauern im Wald begleiten“:

Trauern im Wald - Waldbaden & Trauer

vor dem 1. Termin: Selbstlernvideos – Trauerbetrachtung:

  • Wie vielfältig ist Trauer?
  • Wie reagiert das Gehirn auf Trauer?
  • Welche Phasen durchläuft ein Trauernder?
  • Wie wirkt die Atmosphäre des Waldes auf die trauernde Seele?
  • Welche Möglichkeiten bietet Waldbaden zur Trauerbegleitung?

1. Live-Onlinetermin – Teilnehmerbetrachtung mit realen Fallbetrachtungen:

  • Wie kann ich den Trauernden als Kursleiter in den Phasen begleiten?
  • Wie reagiere ich sensibel und sicher insbesondere beim plötzlichen Auftreten von Trauer?
  • Welche Waldbaden Übungen kann ich anleiten, um dem Teilnehmer aufzufangen und die Ressourcen wie innere Stärke, Kraft, Verbundenheit etc. zu fördern?

2. Live-Onlinetermin – Kursleiterbetrachtung mit realen Fallbetrachtungen:

  • Wie erkenne ich meine Grenze und respektiere diese?
  • Mit welchen Übungen grenze ich mich bewusst ab?
  • Was kann ich tun, wenn es mir nicht gelingt?
Die Mischung aus „Trauertheorie“ und Wald’aspekten‘ war perfekt. Die Zeit ist jedes Mal verflogen. Es war hochinteressant. Die Kursleiter haben sehr verständlich erklärt, hatten immer ein offenes Ohr für Fragen während der Veranstaltung, aber auch in den Wochen danach. Jede Übung wurde ausführlich erklärt und nebenbei/hinterher beleuchtet dahingehend, wie ein/e Trauernde/r sie nutzen kann.
Teilnehmerin von "Trauern im Wald begleiten"

Besonderheit

Für alle, die bei achtsame Walderlebnisse die Ausbildung zum zertifizierten Kursleiter/in Waldbaden abgeschlossen haben, erhalten auf den Preis den Alumni-Rabatt.

Hinweis

Für die Arbeit mit Trauernden schlagen wir vor, dass der eigene letzte Verlust ca. 2 Jahre zurückliegen sollte. Falls Du Dir unsicher bist, aber trotzdem gerne teilnehmen möchtest, melde Dich bitte bei Alexandra unter 0176/87939560 oder info@leid-und-freud.de.

Ablauf der Weiterbildung „Trauern im Wald begleiten“:

  • Die Video Calls finden via Zoom statt. Den Link zum Call sind in elopage hinterlegt und erhältst du per Mail.
  • Die Selbstlernvideos stehen dir bereits ca. 2 Monate vor dem 1. Live-Onlinetermin zur Verfügung.
  • Handouts erhältst du zum Herunterladen.
  • Der geschlossene Mitgliederbereich steht dir bei elopage für 5 Monate zur Verfügung.

Warum bist du bei uns so gut aufgehoben?

Alexandra Kossowski

Alexandra Kossowski von achtsame Walderlebnisse bei der Loslassenchallenge
The Funeralists Berlin
Alexandra ist kultur- und traumasensibler Trauercoach und Dozentin. Sie bietet Einzelbegleitung, sowie Kurse für Trauernde an (in Berlin und online) und arbeitet u.a. ehrenamtlich im Hospiz.
Alexandra war schon immer fasziniert vom Wald. Wann immer sie sich gedanklich einen Wohlfühlort schafft, dann ist dies meist ein Wald mit Eichhörnchen. Der Wald hat etwas beruhigendes, ist für sie Verbindung zum Urvertrauen und ein Ort zum Ein- und Abtauchen.

Katharina Nathe

Vor 5 Jahren habe ich den Wald, das Waldbaden und das Wandern für meine Gesundheit und für meine Leichtigkeit im Leben entdeckt. Um zu verstehen, warum der Wald mir so gut tut, habe ich mich als Wanderführerin und als hochschulzertifizierte Waldachtsamkeitstrainerin ausbilden lassen.

Mit meinen Ausbildungen und Praxiserfahrungen habe ich fundiertes Hintergrundwissen erlangt. Nun verstehe ich, warum Waldbaden mir und auch dir so gut tut. Der Wald bietet dir einen einzigartigen Erholungsort, an dem du dich wieder spürst und ganz bei dir sein kannst. Damit kannst du wieder Zugang zu deinem Körper und zu deiner Seele erhalten und diesen intensivieren.

Katharina Nathe von achtsame Walderlebnisse bei der Loslassenchallenge
Mit der Weiterbildung „Trauern im Wald begleiten“ geben wir dir einen Einblick in die Trauerarbeit und welche Wirkung der Wald auf den Trauernden haben kann.

Wir freuen uns auf dich,

Deine Alexandra & Katharina