achtsame Walderlebnisse

Selbstständig mit Waldbaden: mein Weg in ein erfülltes Leben

Dankbarkeit umhüllt mich jeden Tag, denn meine Wald-Selbstständigkeit schenkt mir Zufriedenheit, Kreativität, Freiheit, Selbstbestimmtheit und stetige Weiterentwicklung. Tagtäglich wachse ich positiv über mich hinaus und lerne neue Menschen sowie Seiten an mir kennen. Dies weckt eine Lebendigkeit in mir, die ich vorher in der Form und in der Gesamtheit noch nicht gespürt habe.

Daher kann ich meine Wald-Selbstständigkeit auch mit dem Wort „Arbeit“ nicht verbinden. Viel zu negativ ist dieses Wort behaftet. Mit Fremdbestimmung. Mit Abhängigkeit. Mit Unlust. Ich selbst habe das immer wieder in meiner Zeit als Arbeitnehmerin gespürt. Fühlte mich unterdrückt, weil ich mich nicht ausleben konnte und machtlos im Angesicht von sinnbefreiten „Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen“. Nein, darunter fällt meine Wald-Selbstständigkeit überhaupt nicht. Ich verbinde mit ihr meine Leidenschaft, mein Selbst, auszuleben und selbstbestimmte Entscheidungen zu treffen, die sich nach meinem Wohlbefinden orientieren.
Selbstständigkeit mit Waldbaden - mein Weg in ein erfülltes Leben

Wald-Selbstständigkeit: Selbstbestimmt und authentisch

Ja, du liest richtig. Deine Wald-Selbstständigkeit bist du und deswegen darfst auch DU im Mittelpunkt stehen. Die Kombination aus deinen Leidenschaften und deiner Persönlichkeit macht dein Angebot zu etwas Einzigartigem. Es werden nicht mehr nur Dienstleistungen gekauft, sondern die Kunden wollen die Person dahinter kennenlernen. Sie wollen sich mit dir identifizieren können und du sollst ihre Inspirationsquelle sein. Daher ist es so wichtig authentisch zu zeigen, wofür du stehst und wie du tickst. Nur dann kann der Kunde für sich entscheiden, ob er sich bei dir geborgen fühlt und loslassen kann.

Und das ist doch das, was du mit deiner Wald-Leidenschaft erreichen willst, oder? Mit Kunden arbeiten, die aus Überzeugung zu dir kommen. Mit denen du gerne arbeitest, weil ihr Gleichgesinnte seid. Daher traue dich und richte dein Wald-Business auf deinen Wunschkunden aus und nicht auf alle Menschentypen, die es irgendwie gibt. Wie fühlt es sich für dich an, wenn du 2 Stunden mit einem Menschen im Wald bist, den du nicht riechen kannst? Eventuell wie Arbeit …

Live Onlineprogramm – „Mit Leichtigkeit zu deinem eigenen Waldbusiness“

Kreiere dir dein Waldbusiness, dass sich nach DEINEM Wohlbefinden ausrichtet und DEINEN Wunschkunden anspricht. 10 Monate begleite ich dich intensiv auf deiner Reise in die Wald-Selbstständigkeit

Live Onlineprogramm – „Mit Leichtigkeit zu deinem eigenen Waldbusiness“

Die Hürden der Selbstständigkeit: Alleingelassen und geplatzte Träume?

Diese Erkenntnisse habe ich für mich durch meinen individuellen Weg in die Wald-Selbstständigkeit gewonnen, der im Endeffekt mit meiner ersten Selbstständigkeit begonnen hat. 2015 habe ich mich nebenberuflich mit einem Handschreibservice und einem eigenem Online-Shop für von mir geschriebenen Grußkarten & Geschenkartikeln selbstständig gemacht. Damals spürte ich bereits, dass ich mit meinem Job im Angestelltenverhältnis als Marketing und E-Commerce Manager nichts Sinnstiftendes mache.

Die erste Selbstständigkeit von Katharina
Schon früher war es für mich wichtig, für andere da zu sein und ihnen eine Freude zu machen. So folgte ich meiner inneren Stimme und stürzte mich in die Selbstständigkeit. Dabei musste ich sofort zwei Vollbremsungen hinnehmen: Einerseits stand auf einmal ein riesiger Berg an Bürokratie vor mir, der gefühlt die Ausmaße der Zugspitze hatte. Andererseits musste ich verkraften, dass nicht jeder aus meinem Umfeld meine Begeisterung mit mir teilte. Im Gegenteil, sie versuchten es mir vehement auszureden und einige sind sogar aus meinem Leben gegangen. Die nervenaufreibende Bürokratie nahm kein Ende und das Verhalten meiner Mitmenschen versetzte mich in Schockstarre. Wer rechnet denn auch damit, dass dir Menschen in solchen Momenten den Rücken kehren?
In mir kamen mehr und mehr Zweifel auf und ich fragte mich, ob es das alles wert sei. Glücklicherweise verschlechterte sich zu dieser Zeit auch auf der Arbeit die Stimmung. Ich spürte immer mehr, dass ich gegen mich selbst kämpfte. Irgendwann realisierte ich, dass der Handschreibservice nicht irgend so eine Idee war. Es war ein Ausdruck meiner Selbst. Meiner Leidenschaft und Persönlichkeit. Ab diesem Zeitpunkt gab es für mich kein Halten mehr. Ich kündigte und stellte mich den Herausforderungen.

Meine Berufung im Wald: finden und leben

Während dieser Zeit entdeckte ich auch den Wald für mich. Dort kam ich zur Ruhe und konnte mein Wohlbefinden deutlich spüren. Noch heute bin ich erstaunt, welche Wirkung der Wald auf meine Psyche und meinen Körper hat. Der Wald schenkt mir immer genau das, was ich in dem Moment am sehnlichsten suche. Diese Faszination brachte mich 2018 dazu, ein Studium als Wald-Achtsamkeitstrainerin an der SRH Fernhochschule zu absolvieren.

Dort zu erfahren, was es tatsächlich mit dem Wald auf sich hat und wie wir sogar die Wirkung auf uns intensivieren können, entfachte meine Leidenschaft vollends. Danach war klar, ich will Menschen zeigen, wie sie sich mit dem Wald wieder spüren können und mit Tricks ihren Alltag viel gelassener erleben. Der Handschreibservice war etwas Wundervolles, aber mir fehlte der direkte Kontakt zu den Menschen. Deswegen ließ ich mich zusätzlich noch als systemischer Coach ausbilden, um Menschen dabei zu begleiten, wieder in die Leichtigkeit zurückzufinden und ihre eigenen Träume zu realisieren.
Selbstständigkeit mit Waldbaden und Natur-Coaching
Ich folge stetig meinem Gefühl und deswegen ist jede Minute meiner Selbstständigkeit für mich sinnstiftend, kostbar und erfüllend. Letztendlich lebe ich all meine Leidenschaften heute einerseits beim Waldbaden sowie Natur-Coaching aus und andererseits bei den Ausbildungen zum Kursleiter/in Waldbaden. Darüber hinaus begleite ich Menschen, ihren Traum von der Wald-Selbstständigkeit zu verwirklichen und ihr Business ganz nach ihrem Wohlbefinden aufzubauen. In all meinen Aus- und Weiterbildungen gebe ich nicht nur fundiertes Wissen rund um den Wald, Achtsamkeit und die Selbstständigkeit weiter, sondern helfen jedem Einzelnen dabei, sein einzigartiges Waldbaden zu entdecken.
Verwirkliche dich mit deiner Naturverbundenheit

Rückblickend habe ich durch die Erfahrungen aus meiner ersten Selbstständigkeit erkannt, dass es in Ordnung ist, wenn dadurch Menschen aus deinem Leben gehen und neue inspirierende Menschen anfangen, dich auf deinem Weg zu begleiten. Zudem weiß ich nun, dass man um die Bürokratie nicht herumkommt und was als eine große Hürde erscheint, kann auch der beste Motivator werden. Dabei muss man sich nicht scheuen, auch mal Hilfe anzunehmen. Durch diese Erfahrungen habe ich von vorneherein mein Wald-Business so ausgerichtet, dass ich mich gut dabei fühle und ein erfülltes Leben führen kann. Jeder Weg in die Wald-Selbstständigkeit ist individuell. Wie war, ist oder wird deiner sein?

Deine Katharina

Teile diesen Beitrag:

Waldbaden Anleitung für mehr Gesundheit & Leichtigkeit

Bekomme kostenlos die "Waldbaden Anleitung" für dein nächsten Waldbesuch zugeschickt. Damit kannst Du mit Deinem Weg zu einem gesunden und leichten Leben starten.

Fast geschafft! Bitte klick noch auf den Link in der Bestätigungsmail, die du in deinem E-Mail Postfach von mir hast.